"CHORisma Langenbrombach"

Zum 150 jährigen Jubiläum des MGV 1868 Langenbrombach e.V. hatte die Singgemeinschaft Langenbrombach – Momart einen Projektchor, bestehend aus sangesfreudigen Damen und Herren, ins Leben gerufen.

Innerhalb relativ kurzer Zeit war es dem Chor unter der engagierten Leitung von Chorleiterin Sandra Ertl gelungen, ein ansprechendes Repertoire aufzubauen. Dieses wurde auch bei der Jubiläumsfeier mit sehr viel Spaß und Freude vorgetragen. Dies gefiel nicht nur dem Publikum, sondern auch die Akteure hatten ihre Freude am Hobby Gesang gefunden.

Die Verbandsstatuten fordern aber, daß derartige Projekte zeitlich befristet sind. Der Verein und insbesondere die Sängerinnen und Sänger hatten sich aber sehr schnell darauf verständigt, dieses gelungene Projekt weiterzuführen. Kurzerhand erfolgte der Wandel vom Projektchor zu einem eigenständigen gemischten Chor.

Die Mitglieder dieses neuen Chores entschieden sich dann für den vielversprechenden Namen „CHORisma Langenbrombach“. Dieser wird nun vereinsrechtlich unter dem Dach des MGV 1868 Langenbrombach e.V. geführt. 

Die Formation arbeitet nun mit sehr viel Eifer und Engagement permanent an der Erweiterung ihres Repertoires, wobei von Chorleiterin Sandra Ertl der Schwerpunkt auf die Erarbeitung eines modernen Liedgutes gelegt wird.

So gehören z. B. Barbar‘ Ann (Fred Fassert / Beach Boys), Tears in Heaven (Lorenz Mairhofer / Eric Clapton) oder auch Halleluja (Leonard Cohen) zum Programm.

Wir wünschen den Sängerinnen und Sängern unseres neuen Chors „CHORisma Langenbrombach“  mit ihrer / unserer Chorleiterin Sandra Ertl viel Begeisterung, Erfolg und Anerkennung.

Es wird geboten:

  • Peppige Lieder
  • Professionelle Chorleitung durch Sandra Ertl
  • Schulung der Singtechnik
  • Teilnahme zu einem fairen Preis
  • Den organisatorischen Rahmen

Es wird erwartet:

  • Lust und Spaß am Singen im Chor
  • Deine regelmäßige Teilnahme
  • Eigenständiges Lernen der Texte
  • Einstudierte Lieder sollen bei geplanten Konzerten frei gesungen werden d.h. ohne Notenblatt